KI-Ingenieurwissenschaften (ab Herbst 2024/25)

Bachelor of Science KI-Ingenieurwissenschaften

Du bist gut in Mathe und möchtest lernen, wie man als IngenieurIn KI-Methoden einsetzt?

Bewirb' Dich über hochschulstart.de und das Campusportal der Hochschule bis 15.07.24 und komm' am Freitag, den 19.07.24 zum BewerberInnen-Infotag der Fakultät für Informationstechnik. Im Anschluss an den Infotag hast Du bis zum 22.07.24 um 24:00 Zeit, auf hochschulstart.de Deinen Wunsch-Studienplatz zu priorisieren.

Jetzt auf einen Studienplatz bewerben

Steckbrief

  • Abschluss: Bachelor of Science 
  • 7 Semester
  • Studienbeginn: Erstmals zum Wintersemester 2024/2025
  • Bewerbungsfrist Wintersemester 2024/2025: 15.05. - 15.07.2024
  • Studienstart: Wintersemester
  • Zulassungsbeschränkt? Ja
  • Anzahl Studienplätze: 25
  • Studieninhalte: Grundlegende Aspekte der Künstlichen Intelligenz PLUS Ingenieurwissenschaften
  • Nach dem Studium: Exzellente Jobaussichten; hohe Einstiegsgehälter
  • Zukunftsorientiert und praxisnah
  • Besonderheit: Im 5. Semester Praxissemester in einem Unternehmen (100 Tage)
  • Bewerbung: online zum Bewerbungsportal

Entdecke die Zukunft der Ingenieurwissenschaften

In einer Welt, in der Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen immer mehr an Bedeutung gewinnen, benötigen wir eine neue Generation von Ingenieuren, die sowohl mit traditionellen Ingenieurdisziplinen als auch mit modernen KI-Technologien vertraut sind.

Und deshalb kannst Du an der Hochschule Mannheim  den Bachelor-Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften studieren.

KI-Ingenieurwissenschaften: Diese Skills bekommst Du mit auf den Weg

Der Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften bereitet Dich auf eine Karriere in einer der dynamischsten und einflussreichsten Branchen vor.

Hier lernst Du nicht nur die theoretischen Grundlagen der Mathematik und Physik, sondern auch die praktische Anwendung modernster KI-Technologien:

  • Fachwissen in Machine Learning + Deep Learning
    qualifiziert Dich zur Entwicklung innovativer Lösungen für praktische Probleme.
  • Programmierkenntnisse + Software-Architekturen
    ermöglichen es Dir, komplexe Softwarelösungen zu entwickeln.
  • Praxiserfahrung + Einblicke in die Industrie
    erhältst Du durch ein Studiensemester und Projekte, die Deine Problemlösungsfähigkeiten verbessern.
  • Management-Skills + Schlüsselqualifikationen
    wie Teamarbeit und Kommunikation bereiten Dich auf berufliche Herausforderungen vor.
  • Spezialkenntnisse in Computer Vision + Embedded Systems machen Dich zu einem gesuchten KI-Experten in der Tech-Branche.

Das solltest Du für diesen Studiengang mitbringen

  • Du hast Dein Abitur oder die Fachhochschulreife abgeschlossen und begeisterst Dich für Technik?
  • Du hast eine Leidenschaft für Innovationen im Bereich der Künstlichen Intelligenz und bringst bereits eine solide Basis in Mathematik und Naturwissenschaften mit?
  • Idealerweie verfügst Du zudem über erste Programmierkenntnisse?
  • Um die Herausforderungen dieses spannenden Feldes erfolgreich zu meistern, sind außerdem analytisches Denkvermögen, ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung wichtig.

Du findest Dich hier wieder? Dann könnte der Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften genau das Richtige für dich sein!

Ergreife jetzt die Initiative für eine zukunftsträchtige Karriere, die traditionelle Grenzen überwindet – werde KI-Ingenieur*in!

Warum der neue Studiengang "KI-Ingenieurwissenschaften"?

"Künstliche Intelligenz ist mehr als eine technische Disziplin; sie ist der nächste Schritt in der Evolution der Ingenieurkunst. Durch die Verbindung von fundiertem Ingenieurwissen mit KI-Methoden bereiten wir unsere Studierenden darauf vor, Pioniere des 21. Jahrhunderts zu sein."

Prof. Dr. Marcus Vetter, Studiengangsleiter, KI-Ingenieurwissenschaften, Hochschule Mannheim

Wie ist das Studium aufgebaut?

Vorbereitungskurse

Du kannst 1 Woche vor dem Vorlesungsbeginn Deine Mathe-Kenntnisse in einem kostenlosen Mathe-Vorkurs auffrischen.

Jetzt informieren: Mathe-Vorkurs

Den Physikvorkurs findest Du auf der Seite virtuelle Hochschule Bayern, wo Du die ersten 5 Kapitel des Kurses „POWER – Physik Online Warm-Up für Erstsemsester“ durcharbeiten kannst: Physikvorkurs

Wahlmöglichkeiten

Eine Reihe von Wahlfächern ermöglicht es Dir, im Studium individuelle Schwerpunkte zu setzen in den Bereichen:

  • Sprachverarbeitung
  • Maschinelles Sehen und Autonomes Fahren
  • Autonome Mobile Roboter
  • Digitale Bild- und Signalverarbeitung

Aufbauend auf den Bachelor-Abschluss kann in weiteren 3 Semestern ein Master in Informationstechnik, Medizintechnik oder Technischer Informatik erworben werden, der wiederum zu einer Promotion berechtigt.

KI-Ingenieurwissenschaften in Mannheim

  • Entscheide Dich für ein Studium an der HochschuleMannheim, einer der führenden Forschungs- und Lehreinrichtungen in der Metropolregion Rhein-Neckar.
  • Du profitierst von der 125-jährigen Ingenieurstradition der Hochschule, sowie von einer hohen Dichte an wissenschaftlich pulsierenden Zentren und einer lebendigen Studierendengemeinschaft.
  • Das Studium ist sowohl anwendungsbezogen als auch forschungsorientiert.
  • Im Anschluss an Dein Bachelorstudium in KI-Ingenieurswissenschaften, kannst Du im Masterstudium Deine Kenntnisse vertiefen.
  • Auch eine Promotion im Feld der KI-Ingenieurwissenschaften ist an der Hochschule Mannheim möglich.

Chancen und Perspektiven als KI-Ingenieur*in

Als KI-Ingenieur*in eröffnen sich vielfältige und spannende Karrieremöglichkeiten in einem der schnellst wachsenden Sektoren der Technologiebranche:

  • Mit einem tiefgreifenden Verständnis für künstliche Intelligenz, Machine Learning und Datenanalyse bist du optimal ausgestattet, um innovative Lösungen in verschiedenen Industrien zu entwickeln und umzusetzen.
  • Ob in der Automatisierungstechnik, der intelligenten Mobilität, der Gesundheitstechnologie oder im Bereich Smart Cities – KI-Ingenieure sind maßgeblich daran beteiligt, effiziente, sichere und nachhaltige Systeme zu gestalten.
  • Zudem sind Führungspositionen in der Projekt- und Teamleitung sowie spezialisierte Rollen in der Forschung und Entwicklung offen, die nicht nur fachliches Know-how, sondern auch kreative Problemlösungsfähigkeiten erfordern.
  • Der Bedarf an qualifizierten KI-Spezialisten steigt stetig, was zu einer hohen Job-Sicherheit und überdurchschnittlichen Gehaltsperspektiven führt.

Du möchtest bei uns studieren?

Du kannst Dich online bewerben:

Für Studiengang bewerben

Du willst Dir selbst ein Bild machen?

Angebote und Events für Studieninteressierte

 

Bitte beachten:

Für den Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften stehen zum Wintersemester 25 Studienplätze zur Verfügung. Auch in den Studiengängen Technische Informatik sowie Medizintechnik ist die Anwendung von KI-Methoden Teil der Ausbildung. Du erhöhst die Chance auf einen Studienplatz im Fachbereich Informationstechnik an der HS Mannheim, wenn Du Dich für mehrere Studiengänge bewirbst.

Kontakt

Studiengangleiter
Prof. Dr. Marcus Vetter: 0621 292 6347
m.vetter@hs-mannheim.de

Allgemeine Fragen zum Studium
Ellen Kreuzholz: 0621 292 6358
sekretariat@informationstechnik.hs-mannheim.de

Fragen zur Bewerbung
Studienorganisation