Studiengang Informationstechnik/Elektronik

Berufsbild und Karrierechancen

Der Absolvent des Studiengangs Informationstechnik/ Elektronik wird generell überall seinen Arbeitsplatz finden, wo elektronische und nachrichtentechnische Geräte und Anlagen entwickelt, gefertigt oder vertrieben werden. Das Tätigkeitsfeld kann dabei die Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Prüfung und allgemein Qualitätssicherung, Beratung und Verkauf sein. Da Aufgabenstellungen der Steuerung, Regelung und Automatisierung in praktisch allen Industrie-betrieben auftreten, arbeiten viele Elektronik-Ingenieure auch in Branchen wie Maschinenbau, Chemie oder Lebensmittel-technologie. Diese Vielseitigkeit ermöglich einen Job, in genau dem Umfeld, das einem Spass macht.

Beschäftigungfelder unserer Absolventen

Hier einige Beschäftigungfelder und Firmen, in denen unsere Absolventen ihren Berufseinstieg gefunden haben:

  • Automatisierungstechnik: Pepperl&Fuchs, Hima, Endress&Hauser, Omnitron, SEW Eurodrive
  • Funk- und Übertragungstechnik: Plisch, Checkpoint, Rhode&Schwarz, Panasonic, Siemens
  • Kraftfahrzeugelektronik: JohnDeere, Bosch, Continental, Audi, Daimler, Bertrandt, Magnete-Marelli, Helle, Delphi
  • Sensorelektronik: Pepperl&Fuchs, TycoElectronics, Leica
  • Entertainment- und Navigationselektronik: Hamann-Becker, Bosch, Sennheiser, P3-Group
  • Medizintechnik: Roche, Sirona
  • integrierte Schaltungen: Atmel, Texas Instruments, Infineon
  • Hochfrequenzmesstechnik: Agilent, Rhode&Schwarz
  • Hochfrequenz-Bauelemente: Epcos, KVG, Vishay
  • Öffentlicher Dienst: ZDF, Beschaffungsamt der Bundeswehr, Berufsschulen
  • Telekommunikation: Power Plus Communication, T-Online, TZ-Mobile, Vodafone