Internationale Bewerber für ein Bachelor-Studium

Für ein komplettes Bachelor-Studium mit Abschlusszeugnis hängt das Zulassungsverfahren von Ihrer schulischen Vorbildung ab.

Eine besondere Rolle wird dabei dem Sprachnachweis zuteil.

Ausländische Schulabschlüsse

Internationale Bewerber für ein Bachelor-Studium an einer Fachhochschule im Land Baden-Württemberg müssen sich zuerst mit ihren Bewerbungsunterlagen an das Studienkolleg Konstanz wenden. Dort wird überprüft, ob das internationale Reifezeugnis mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung vergleichbar ist und die Deutschkenntnisse ausreichend sind.

Wenn Ihr Abschluss nicht für den direkten Zugang zum Studium in Deutschland ausreicht, müssen Sie eine sogenannte Feststellungsprüfung (in vier Fächern) ablegen. Darauf können Sie sich in einem Studienkolleg an deutschen Hochschulen vorbereiten.

Mit der Zulassungsberechtigung vom Studienkolleg Konstanz und dem Sprachnachweis (DSH oder Äquivalent) können Sie sich für Ihr Wunschstudium bewerben.

Bildungsinländer

Wer seine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in Deutschland erworben hat, bewirbt sich unabhängig von seiner Staatsangehörigkeit wie hier beschrieben.

Deutsche Absolventen ausländischer Schulen

Deutsche Staatsbürger im Besitz ausländischer Schulzeugnisse müssen sich für die Zeugnisanerkennung an das Regierungspräsidium in Stuttgart wenden.

Deutsche Schulen im Ausland

Abschlusszeugnisse deutscher Schulen im Ausland, die durch die Kultusministerkonferenz anerkannt und zur regelmäßigen Abhaltung der deutschen Abitur- und Reifeprüfung berechtigt sind, gelten als Hochschulzugangsberechtigung.

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz der Stufe II gilt als DSH-Äquivalent, d.h. es wird kein weiterer Sprachnachweis verlangt.

Die Bewerbung kann direkt an die Hochschule gerichtet werden.

Wichtig:

Das Studienkolleg Konstanz vergibt keine Studienplätze, sondern erteilt eine Zugangsberechtigung.

Bewerber erhalten eine Bescheinigung, mit der sie sich an einer Hochschule in Baden-Württemberg bewerben können. Diese Bescheinigung legen Sie Ihrer Bewerbung um einen Studienplatz bei.