Fakten seit 2000

Unsere Masterstudierenden haben bis heute...

... sechs Patente als Mitinhaber angemeldet, bei zahlreichen Publikationen mitgewirkt, öffentliche Vorträge gehalten und wurden über 12 Mal ausgezeichnet, u.a. mit:

  • ifkomm-Preis
  • LBBW-Preis für vorbildliches außerfachliches Engagement
  • Gründerwettbewerb "Ideen für morgen"
  • doIT-Software-Preis des Landes Baden-Württemberg
  • DAAD-Preis für hervorragende Studierende mit außergewöhnlichen Engagement für ausländische Kommilitonen
  • Förderpreis der T-Systems Nova GmbH für Masterarbeiten

Studentische Preisträger 

Der Master in Zahlen

Unsere beste Zahl ist extrem niedrig gehalten und lautet: ca. 5%

Das ist die Anzahl der ausländischen Masterstudierenden, die bislang das Studium abgebrochen haben, wobei jeder Zweite ein Stellenangebot angenommen hat. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 50% sehen wir unser Qualitätslabel als gerechtfertigt an!

Doch auch ihre Kommilitonen mit einem deutschen Erstabschluss bleiben uns treu. Weniger als 6% sind in den letzten Jahren vom Masterstudium ausgestiegen, nahezu ohne Ausnahme für einen frühzeitigen Einstieg in den Beruf.

Noch ein paar Zahlen:

  • ca. 600 Studienabschlüsse
  • davon über 220 von internationalen Studierenden
  • über 100 immatrikulierte Studierende im Semester
  • Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus rund 40 Ländern
  • 12% Absolventen in der Promotion
  • zahlreiche Stipendiaten (DAAD, Industrie, Förderprogramme...)

 

Der Master in Informationstechnik trägt als bundesweit einziger Studiengang im Bereich der Elektrotechnik das Qualitätslabel "TOP 10 International Master's Degree Courses made in Germany" vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

mehr

Double Degree

Doppel-Masterabschlussabkommen bestehen mit unseren Partnerhochschulen in:

  • Curitiba (Brasilien)
  • Rouen (Frankreich)
  • Madrid (Spanien)