Studienplan des Masterstudiengangs Informationstechnik

Schwerpunkte

Schwerpunkt Sensor-Elektronik SWS Credits
Elektronische Systeme 4 6
Mikrosystemtechnik und Optosensorik 4 6
Projektlabor Sensorik und Mechatronik 4 6
Schwerpunkt Embedded Systems SWS Credits
Eingebettete Systeme und Echtzeitsysteme 4 6
Embedded Connectivity 4 6
Projektlabor Embedded Systems 4 6
Schwerpunkt Maschinelles Lernen und Kommunikationstechnik SWS Credits
Codierung und Modulation 4 6
Sprachverarbeitung 4 6
Projektlabor Maschinelles Lernen 4 6
Schwerpunkt Medizinelektronik SWS Credits
Biomedizinische Sensorik 4 6
Angewandte Medizinische Elektronik 4 6
Projektlabor Medizinelektronik 4 6
Schwerpunkt Medizinische Geräte und rechnergestützte Verfahren SWS Credits
Aktive Implantate 4 6
Ultraschall in der Medizintechnik 4 6
Projektlabor Medizinische Software-Entwicklung 4 6
Schwerpunkt Security SWS Credits
Angewandte Kryptographie 4 6
Secure Coding 4 6
Projektlabor Security 4 6
Schwerpunkt Industrial Internet of Things SWS Credits
Cloud und Edge Computing 4 6
Edge Intelligence 4 6
Projektlabor Industrial Internet of Things 4 6

Aus den sieben angegebenen Schwerpunkten müssen zwei Schwerpunkte ausgewählt werden. Die zu 90 CR fehlenden Anrechnungspunkte können durch zusätzliche Module aus anderen Schwerpunkten oder Wahlmodulen frei ausgewählt werden. Die Masterarbeit schließt das Studium im 3. Semester ab.

1. Semester SWS Credits
Schwerpunkt 1, Modul 1 4 6
Schwerpunkt 2, Modul 1 4 6
Wahlfach 4 5
Wahlfach 4 5
Wahlfach 4 5
Wahlfach 4 5
2. Semester SWS Credits
Schwerpunkt 1, Modul 2 4 6
Schwerpunkt 2, Modul 2 4 6
Schwerpunktlabore 1+2 8 12
Wahlfach oder Studienarbeit 4 4
3. Semester SWS Credits
Masterarbeit 30
Gesamtcredits im Studium 90

Führungskompetenzen

Informatik (Fakultät für Informatik)

Spezielle Masterwahlmodule aus der Medizintechnik

Zusätzliche Module für ausländische Studierende (mit besonderer Genehmigung, angerechnet wird nur ein Kurs)

Masterarbeit

KürzelModulSemesterSWSCR
KMAKolloquium zur Masterarbeit2
MAMasterarbeit28