DSH-Sprachprüfung

Sprachnachweis

Wer keinen deutschen Abiturabschluss (oder das Sprachdiplom II einer Deutschen Schule im Ausland) besitzt, braucht für die Zulassung zum Studium in Deutschland u.a. ein Sprachnachweis.

Die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH) ist allgemeine Voraussetzung für die Zulassung zum Studium in Deutschland und dient der Feststellung von studienbefähigenden Sprachkenntnissen.

Anstatt der DSH-Prüfung kann auch TestDaF anerkannt werden, allerdings werden an der HS Mannheim keine Vorbereitungskurse angeboten. Beide Sprachprüfungen werden an offiziellen Prüfungszentren zu bestimmten Terminen angeboten.

Deutsche Sprache beim Master in Informationstechnik

Im Falle des Masterstudiengangs Informationstechnik der Hochschule Mannheim ist diese Sprachprüfung zur Erlangung des Mastertitels zwingend erforderlich, nicht jedoch für die Zulassung.

Studierende des Studiengangs Master in Informationstechnik müssen über gute Vorkenntnisse verfügen (mindestens A2 vor Studienbeginn).

Während des Masterstudiums werden Sprachkurse sowie ein Prüfungstraining an der HS Mannheim (nur für eingeschriebene Masterstudierende!) kostenlos angeboten. Die eigentlichen DSH-Prüfungen werden gegen Entrichtung einer Teilnahmegebühr an der Universität Mannheim abgenommen.

Mindestanforderungen für den MSc-Abschluss

  • DSH:
    mindestens 67% in allen Teilen
    (entspricht DSH 2 bzw. DSH 3)
  • TestDaF:
    mindestens 4 in allen Teilen
    (kein Durchschnitt)

Exzellente Aussichten

Die Erfolgsquote der Studierenden der HS Mannheim bei der extern abgelegten DSH-Prüfung liegt mit über 80% regelmäßig über dem üblichen Durchschnitt (40-60%) im Prüfungszentrum (Universität Mannheim).

Unter den Masterstudierenden unserer Fakultät liegt der Erfolgsdurchschnitt bei 80-100% beim ersten Versuch. Das ermöglichen sowohl das eigens entwickelte Sprachprogramm mit stetiger Betreuung und sorgfältiger Dozentenauswahl als auch der studentische Einsatz und die Integration in ein deutschsprachiges Studium inkl. Projektmitarbeit. Die Resonanz diese sehr guten Sprachausbildung ist bei den Arbeitgebern sehr hoch.