Master Medizintechnik, M. Sc.

Berufsbild und Karriere-Chancen

Die Aufgabenfelder von Absolventen des Master-Studiengangs Medizintechnik umfassen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie Tätigkeiten im mittleren, später oberen, technischen Management in Unternehmen, die im Umfeld der Medizintechnik tätig sind. Neben den großen, bekannten Healthcare-Unternehmen  gibt es viele kleinere und mittelständische Betriebe mit flacher Hierarchie, in denen man schnell verantwortliche Aufgaben übertragen bekommt.

Konkrete Beispiele sind:

  • Entwicklung neuer medizintechnischer Produkte und Ausstattungen
  • Übernahme spezieller medizinisch-technischer Anwendungsaufgaben in Unternehmen, Kliniken und  Forschungsinstitutionen in Zusammenarbeit mit anderen Ingenieuren, Wissenschaftlern, Ärzten und Technikern
  • Mitarbeit in Qualitätssicherungs- und Normungsgremien
  • Gründung neuer, innovativer Healthcare-Unternehmen.

Der Masterabschluss „Master of Science“  befähigt zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit mit anschließender Promotion und/oder qualifiziert im öffentlichen Dienst für die Laufbahn des höheren Dienstes.

Die Stadt Mannheim macht sich stark für den
Cluster Medizintechnologie.

Quelle: fotolia