Fremdsprachenunterricht

Eine andere Sprache zu lernen ist ein Gewinn. Es eröffnet einem neue Horizonte, vergrößert den eigenen Bewegungsradius und bietet die Möglichkeit zu erfahren, dass Menschen in anderen Ländern sehr verschieden denken und empfinden können. 

Denjenigen, denen das noch nicht genug Anlass ist, sei gesagt, dass im Beruf Englisch wie selbstverständlich vorausgesetzt wird. Wollen Sie sich über Fremdsprachen-kenntnisse bzw, Auslandserfahrung einen Bewerbungsvorteil verschaffen, darf es ruhig noch eine andere Sprache sein.

Im Sprachenzentrum der Hochschule wird angeboten:

  • Englisch, Französisch und Spanisch (jedes Semester),
  • Portugiesisch, Japanisch und Russisch (abwechselnd bzw. nachfragebedingt) sowie
  • Deutsch als Fremdsprache

In manchen Studiengängen kann ein Wahlfach durch eine Fremdsprache ersetzt werden (s. den jeweiligen Studienplan).

Wann wo welche Kurse stattfinden, erfahren Sie auf den Webseiten des Sprachenzentrums.