Möglichkeiten, das Studium finanziell über die Runden zu bringen

Am einfachsten ist natürlich das "sponsored by Papa (oder Mama)"-Modell. Nur, wer hat schon dieses Glück?

"Nebenbei jobben" ist für Vollzeitstudierende sowohl zeitlich (maximale Stundenzahl pro Woche während des Semesters) als auch bzgl. der Entgeltsumme zwar möglich aber begrenzt. Informieren Sie sich unbedingt über die aktuelle Lage, z.B. hier

Für Nicht-EU-Nationalen sieht es noch ein bisschen strenger aus: maximal 120 ganze Tage im Jahr sind erlaubt (studienintegrierte Praktika nicht inbegriffen). mehr

Aber es gibt ja BAföG und eine ganze Reihe von weiteren Möglichkeiten, das Studium finanziell über die Runden zu bringen; darunter einige, die es so nur an der Hochschule Mannheim bzw. der Fakultät für Informationstechnik gibt:

BAföG

BAföG kann für das Erststudium beantragt werden.

Über diese und andere Möglichkeiten informiert das Studierendenwerk Mannheim

Mannheimer Modell Mittelstands-Stipendien

Das Mannheimer Modell Mittelstands-Stipendien ist eine Initiative mittelständischer Unternehmen in Kooperation mit der Hochschule Mannheim, unterstützt von der IHK Rhein-Neckar. Mittelständische Unternehmen stiften Stipendien in Höhe von 1000 € pro Semester. Informationen zu Bewerbungsmodalitäten, den beteiligten Firmen und ausgeschriebenen Stipendien finden Sie hier.

Traineeprogramm

Wenn Sie das Studienmodell einer Berufsakademie attraktiv finden, können Sie stattdessen auch an der Hochschule Mannheim im Rahmen des "Traineeprogramms" studieren. Sie schließen darin mit einem Partnerunternehmen der Hochschule, z.B. Pepperl & Fuchs oder auch einem andern Unternehmen, einen Vertrag ab, nach dem Sie 30h pro Monat während des Semesters im Betrieb arbeiten, dort Ihr praktisches Studiensemester absolvieren und Ihre Diplomarbeit schreiben. Neben der finanziellen Vergütung erhalten Sie unmittelbaren Kontakt zur Berufspraxis, arbeiten studienbegleitend an interessanten Projekten und lernen eventuell schon jetzt Ihren späteren Arbeitgeben kennen.

weitere Informationen auf der Hochschulseite

HiWi- und Tutorenjobs

Im Zuge der damaligen Einführung der Studiengebühren wurden vermehrt Jobs als Wissenschaftliche Hilfskraft oder Tutor angeboten. Zugegeben, das Salär ist nicht üppig, aber man kann dabei ja auch noch etwas für sein Studium lernen... Fragen Sie Ihren Prof!

Teilzeit-Master

Es besteht die Möglichkeit, den Master-Studiengang Informationstechnik auch in Teilzeit zu studieren. Anstatt 2 theoretische Semester absolvieren Sie 4 theoretische Semester (plus Masterarbeit) und können in der verbleibenden Zeit Geld verdienen. Vielleicht sogar bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber. Fragen Sie ihn - und uns bezüglich der genauen Modalitäten.

Stipendienportal

Die Plattform www.mystipendium.de hilft Studierenden kostenlos bei der Suche nach Stipendien, zur Finanzierung der Lebensunterhaltskosten oder Studiengebühren bei einem Auslandssemester, über Reisekosten für Auslandspraktika hin zu Förderungen von Sprachaufenthalten, und bietet zahlreiche Artikel zum Thema sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.

Infos MyStipendiumSpar-Stipendium
Leitfaden StipendienDream NEW Stipendium
Leitfaden AuslandsstipendienSchlechte-Noten-Stipendium
Bahnbrecherstipendium aktuell!!

UNISPIEGEL: Stipendien fürs Studium

Stureo – Finanzierungstipps für Studium, Ausbildung & Co.

Auslandsaufenthalte

Für Studierende, die ins Ausland möchten bzw. aus dem Ausland zu uns kommen, werden verschiedene Stipendien angeboten:

Erasmus+

Kontaktieren Sie das International Office und die Auslandsbeauftragte der Fakultät.

Baden-Württemberg-Stipendien

Gefördert werden baden-württembergische Studierende, die eine Zeit im Ausland verbringen möchten sowie Studierende aus dem internationalen Ausland, die einen Teil ihres Studiums in Baden-Württemberg absolvieren möchten.

Studierende der Hochschule Mannheim können sich für Austauschaufenthalte (1-2 Semester) an ausgewählten Partnerhochschulen bewerben. Kontaktperson ist in jeder Fakultät der/die jeweilige Auslandsbeauftragte.

Seite der BW-Stiftung

DAAD-Datenbank

Für Auslandsaufenhalte bietet der DAAD neben eigenen Stipendien eine ausführliche Datenbank.

Interstip-Stipendium der Hochschule Mannheim

INTERSTIP ist ein aus Stiftungen und Spenden getragenes Stipendienprogramm der Hochschule Mannheim. INTERSTIP möchte zur wachsenden Internationalisierung beitragen, in dem es studienintegrierte Auslandsaufenthalte von Studierenden der HS Mannheim mit Teilstipendien fördert. mehr

Mit der GIZ (inWEnt) ins Ausland

Die GIZ (inWent) bietet jungen Menschen während oder nach der Ausbildung die Chance, weltweit Berufserfahrung zu sammeln und fremde Arbeitswelten und Kulturen hautnah zu erleben. Die Austausch- und Stipendienprogramme dienen der Verbesserung der fremdsprachlichen und interkulturellen Kompetenz sowie der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.  mehr

Studieren weltweit

Das umfangreiche DAAD-Portal ERLEBE ES bietet sehr nützliche Informationen für Auslandsaufenthalte.