Aktive Implantate

Prof. Dr. W. Poppendieck

Kurzinhalt der Vorlesung

Kurze Einführung in die Neuroprothetik: Technische und physiologische Grundlagen der Neuroprothetik, Aufbau und Komponenten von Neuroprothesen
Herzschrittmacher: Herz-Kreislaufsystem und Erregunsleitungssystem, Aufbau und Komponenten eines implantierbaren Herzschrittmachers, Schrittmacherelektroden, Wahrnehmungs- und Stimulationsfunktion, Stimulationsmodi (VVI, DDD etc.) und deren Einsatzgebiete
Hörprothesen: Aufbau des Ohrs, Funktion des Gehörs, Aufbau und Komponenten eines Cochleaimplantats (Sprachprozessor und Kodierungsstrategien, Datenübertragung, Aufbau und Implantation des Elektrodenarrays, Sicherheit und Biokompatibilität), Anwendung des Cochleaimplantats und klinischer Nutzen, weitere Hörprothesen (auditorisches Hirnstammimplantat)
Sehprothesen: Aufbau und Funktion des Auges und der Retina, Aufbau, Arten und Komponenten eines Retinaimplantats (epiretinaler und subretinaler Ansatz, extraokulares Implantat), Stimulation des Sehnervs und des visuellen Cortex, technische Fragestellungen bei Sehprothesen, Strategien zur Bilderkennung
Tiefe Hirnstimulation: Anwendungsfelder der tiefen Hirnstimulation mit Fokus auf der Parkinson-Krankheit und der Epilepsie, neurochirurgische Behandlung von Parkinson, Aufbau, Komponenten und Implantation eines Systems zur tiefen Hirnstimulation, neuroprothetische Behandlung der Epilepsie über tiefe Hirnstimulation und Vagusnervstimulation
Handprothesen: Arten von Prothesen für die obere Extremität, mechanische Funktionalität von Handprothesen, Aufbau und Komponenten von myoelektrischen Handprothesen, sensorisches Feedback von Handprothesen, neuroprothetische Schnittstellen zum Muskel- und Nervensystem

Modulbeschreibung