Softwareprojektleitung und -management

Prof. Dr.-Ing. T. Seewaldt

Kurzinhalt der Vorlesung

Ziel:
Ziel der Vorlesung ist es, Studierenden Kompetenzen zu vermitteln, die für die Leitung kleinerer Einheiten benötigt werden. Dies können z.B. ein Projektteam, eine Gruppe in einem größeren Unternehmen oder auch ein kleines eigenes Unternehmen sein.
Hauptfokus bilden dabei Unternehmen und Projekte, in denen Software-Entwicklung eine nicht unbedeutende Rolle spielt. Eine Reihe der vermittelten Kompetenzen ist auch auf andere Kontexte übertragbar.


Inhalte (geplant):

  • Projektmanagement in der Softwareentwicklung
    - Risikoorientiertes Projektmanagement
    - Kostenschätzung für Softwareprojekte
    - Rollen in Software-Entwicklungsprozessen
    - Planung und Controlling von Softwareprojekten
    - Reifegrad und Reifegradmodelle für Software-Entwicklungspozesse
  • Leitungskompetenz:
    - Teambuilding
    - Sich und Andere Führen
    - Konfliktmanagement
    - Unterschied Linien-/Projektverantwortung, Rollenmanagement
    - Verhandlungsführung

Modulbeschreibung