Medical Launch Development

Cenk Cedidi

Kurzinhalt der Vorlesung

(nichttechnisches Wahlfach)

Was bietet Ihnen das Fach Medical Launch Development?

Diese Lehrveranstaltung erklärt aus operativer und strategischerSicht die Planung und Durchführung der wichtigsten Schritte eines neuen Produkts von der Patentierung  bis zur Einführung auf dem Markt. Es erklärt die betriebswirtschaftlichen und unternehmenstechnischen Abläufe sowie den Managementgedanken in einem innovativen Unternehmen. Angefangen von Analysen, Entscheidungsprozessen, Mitbewerberbeobachtung, Marketing Toolbox, Preisgestaltung bis zur ersten Einschätzungen zu Bestell- und Absatzmengen.

Was ist das Ziel von Medical Launch Development?

Das wesentliche Ziel dieses Faches ist, Studenten Tools mitzugeben, mit denen ein technischer Projektmanager/Produktmanager der ersten Stunde in Entwicklungsteams mit Kollegen der involvierten Abteilungen auf Augenhöhe kommunizieren und sich produktiv einbringen kann. Erklärt wird dabei die Vorgehensweise und tägliche Arbeit in einem Produktmanagement Team. Hierbei werden Sie als virtueller Produktmanager ihre ersten eigenen Produkte aus der Medizintechnik in den Markt einführen und dabei  Business- und Launchpläne entwerfen.  Mit diesem Know How aus Theorie und Praxis können Sie den unternehmerischen Weg eines Patents zum Produkt verstehen, den Workflow von der Idee bis zum Produktkatalog verfolgen  und somit in Zukunft auch erfolgreich Ihre Ideen und Aufgaben in einem solchen Team positionieren.

Medical Launch Development - Themen:

  • Der Entwicklungs-Prozess eines Medizinprodukts
  • Marktforschung in der Medizintechnik
  • Die ökonomische Betrachtung und Bewertung
  • Vergütung eines Produkts in Klinik und ambulanten Bereich
  • Konsequenzen des Produkt Lebenszyklus
  • Der Business Plan als Messinstrument
  • Der Markt und die Kunden der Unternehmen
  • Die Marketingplanung
  • Vertrieb und Produkt Verkaufsschienen
  • Die Medizintechnikindustrie im Überblick

Modulbeschreibung

MLD_152W

Flyer