Vergleich Hochschule - Universität

Du weißt noch nicht, ob Du an einer Hochschule oder an einer Uni studieren möchtest?

Die Hochschule Mannheim ist eine "Hochschule für angewandte Wissenschaften" (HAW). Bis vor ein paar Jahren hieß sie noch Fachhochschule (FH) Mannheim. Doch was unterscheidet sie von einer Universität?

Studiendauer

Das Bachelor-Studium an der Hochschule Mannheim umfasst in der Regel sieben Semester. Darin ist immer ein Praxissemester enthalten. An der Uni dauert ein Bachelorstudium i.d.R. sechs Semester und beinhaltet kein Praxissemester.

Zulassung

Um an einer Uni studieren zu können, braucht man die Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife, die zum Studium im entsprechenden Fachgebiet berechtigt. An einer Hochschule können auch Leute mit Fachhochschulreife studieren. Beruflich Qualifizierte können sowohl an einer Uni als auch an einer Hochschule studieren. Siehe Zugangsvoraussetzungen

Kursgröße

Kleine Semestergrößen fördern persönliche Kontakte zu Mitstudierenden und Professorinnen und Professoren. Daher finden sich oftmals Lerngruppen zusammen, die das Studieren erleichtern. Außerdem kannst Du Dich jederzeit mit Fragen direkt an den jeweiligen Professor oder die jeweilige Professorin wenden.

Jobaussichten

Angehende Ingenieurinnen und Ingenieure sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Unsere Studierenden knüpfen häufig im Praxissemester, bei einem Werkstudierendenjob oder der Thesis Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern. Fast alle haben bereits vor Studienende einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Praxisbezug

Das Studium an einer Hochschule ist praxisorientierter als an der Uni. Denn es umfasst auf alle Fälle ein Praxissemester. Die Professorinnen und Professoren müssen – im Gegensatz zu den Uni-Profs – mindestens drei Jahre in der Praxis gearbeitet haben. Und die Hochschulen pflegen intensive Kontakte zu Unternehmen, Forschungszentren und Kliniken in der Region und darüber hinaus.

Studierendenzahl

An Unis studieren in der Regel deutlich mehr Studierende als an Hochschulen. Ein Drittel der Unis hat mehr als 20.000 Studierende. Die Hochschule Manhheim hat ca. 5.400 Studierende.

Abschluss

Die akademischen Abschlüsse "Bachelor" und "Master" sind gleichwertig. Egal, ob sie an einer Uni oder einer Hochschule erworben wurden.

Promotion

Wer nach dem Studium noch promovieren möchte, also eine Doktorarbeit schreiben will, kann das auch mit einem Masterabschluss tun, den er oder sie an der Hochschule Mannheim erworben hat.

Hohes Einstiegsgehalt

Die Gehälter für Ingenieurinnen und Ingenieure in Deutschland sind in 2022 weiter gestiegen. Berufseinsteigende verdienen im ersten Job durchschnittlich 51.600 EUR. Ingenieurinnen und Ingenieure mit Berufserfahrung liegen 2022 im Schnitt bei einem Jahresgehalt von 70.800 EUR.*

*www.ingenieur.de/gehaltstest

Interessiert?

Informiere Dich über unsere Studiengänge Bachelor bzw. Master.

Du kannst Dich auch direkt online bewerben:

Zum Bewerbungsportal & online bewerben

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Du möchtest Dir selbst ein Bild machen?

Angebote und Events für Studieninteressierte

Hochschule kennenlernen

Wir haben verschiedene Angebote für Dich: Open Campus, Studieninfotag, den Insta-Kanal der Studierenden, ... . Nutz' die Gelegenheit, sprich' mit Studierenden und Professor*innen und mach' Dir selbst ein Bild. Zu den Angeboten