KI-Ingenieurwissenschaften (ab Herbst 2024/25)

Bachelor of Science KI-Ingenieurwissenschaften

Du interessierst Dich für den Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften?

Neuer Bachelor-Studiengang "KI-Ingenieurwissenschaften" startet im Wintersemester 2024/25. In anderen Studiengängen der Fakultät kannst Du Dich ebenfalls mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen befassen, z.B. im Rahmen der Bachelorarbeit.

Steckbrief

  • Abschluss: Bachelor of Science 
  • 7 Semester
  • Studienbeginn: Erstmals zum Wintersemester 2024/2025
  • Bewerbungsfrist Wintersemester 2024/2025: 15.05. - 15.07.2024
  • Studienstart: Wintersemester
  • Zulassungsbeschränkt? Ja
  • Studieninhalte: Grundlegende Aspekte der Künstlichen Intelligenz PLUS Ingenieurwissenschaften
  • Nach dem Studium: Exzellente Jobaussichten; hohe Einstiegsgehälter
  • Zukunftsorientiert und praxisnah

Entdecke die Zukunft der Ingenieurwissenschaften

In einer Welt, in der Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen immer mehr an Bedeutung gewinnen, benötigen wir eine neue Generation von Ingenieuren, die sowohl mit traditionellen Ingenieurdisziplinen als auch mit modernen KI-Technologien vertraut sind.

Und deshalb kannst Du an der Hochschule Mannheim ab dem Wintersemester 2024/25 den Bachelor-Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften studieren.

KI-Ingenieurwissenschaften: Um was geht es dabei?

  • Der Studiengang geht weit über die Programmierung hinaus.
  • Du lernst, wie wichtig KI und Maschinelles Lernen für den Erfolg von modernen Entwicklungsprojekten sind und wie man sie einsetzt.
  • Du lernst zu verstehen, wie man komplexe Algorithmen entwirft und anwendet.
  • Das Ziel: Wir möchten unsere Absolventen dazu befähigen, neuartige Lösungen für zukunftsorientierte Technologien zu entwickeln; z.B. für intelligente Robotik, autonomes Fahren und im Bereich Industrie 4.0.

​​​​​​​Das solltest Du mitbringen:

Bist Du daran interessierst, Künstliche Intelligenz zu erforschen und würdest gerne die Funktionsweise intelligenter Computersysteme verstehen?

  • Du bist begeistert von Computern, aber möchtest über die Grenzen der herkömmlichen Informatik hinausgehen?
  • Du möchtest erforschen, wie Künstliche Intelligenz dazu beitragen kann, reale Probleme unserer Zeit zu lösen?
  • Du strebst danach, in Deinem Studium Künstliche Intelligenz und klassische Ingenieurswissenschaften auf innovative Weise zu verbinden?

Du findest Dich darin wieder? Dann bist Du in unserem Studiengang KI-Ingenieurwissenschaften genau richtig.

Warum der neue Studiengang "KI-Ingenieurwissenschaften"?

"Die Zukunft wird von Künstlicher Intelligenz geprägt sein, aber sie braucht Ingenieure, die diese Zukunft gestalten. Unsere Absolventen gehören zu den Pionieren dieser Veränderung."

Prof. Dr. Marcus Vetter, Studiengangsleiter, KI-Ingenieurwissenschaften, Hochschule Mannheim

Karriereaussichten

Die Karriereaussichten im Bereich der Künstlichen Intelligenz sind äußerst vielversprechend. Künstliche Intelligenz ist der treibende Faktor vieler technischer Innovationen und verzeichnet ein stärkeres Wachstum im Vergleich zu anderen Sektoren.

Die Kombination aus KI und Ingenieurswissenschaften eröffnet den Absolvent*innen faszinierende Berufsperspektiven auf nationaler und internationaler Ebene:

  • Entwicklung und Optimierung intelligenter Systeme und Verfahren (z. B. Robotik und Assistenzsysteme)
  • Entwicklung, Marketing und Vertrieb von KI-gestützten Produkten. Vom Produktmanagement, der Konzeption über die Implementierung bis hin zur Markteinführung.
  • Anwendung und Weiterentwicklung von KI-Technologien in verschiedenen Branchen, von der Gesundheitsbranche über Automotive bis zur Industrie 4.0.

Und weil das nicht jeder kann hast Du nach Deinem Studium top Einstiegschancen und einen 1A Karriereausblick.

Studienverlauf

Grundstudium
1. + 2. SemesterGrundlagen
Elektrotechnik, Programmieren, Künstliche Intelligenz, Mathematik, Physik
Hauptstudium
3. + 4. SemesterIng.-Grundlagen Künstliche Intelligenz

Embedded Systems, Software-Entwicklung, Computernetze, Digitale Signalverarbeitung

5. SemesterPraxissemester in der Industrie  
6. + 7. SemesterVertiefung:

KI-Projektlabor, Fortgeschrittene Methoden der KI, Sprachverarbeitung, Maschinelles Sehen und Autonomes Fahren, Autonome Mobile Roboter

7. SemesterBachelorarbeit an der Hochschule oder in der Industrie

Potentielle Arbeitgeber

Eine Auswahl an Unternehmen, die unsere Absolventinnen und Absolventen einstellen:

  • Amazon Web Services
  • Bosch
  • Daimler
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
  • Friedrich Lütze GmbH
  • NewTec GmbH
  • Novafon Elektromedizinische Geräte GmbH
  • Pepperl+Fuchs SE
  • Roche
  • Siemens
  • Uniklinikum Heidelberg
  • VECTOR Informatik GmbH
  • u.v.m.
     

Wahlmöglichkeiten

Eine Reihe von Wahlfächern ermöglicht es Dir, im Studium individuelle Schwerpunkte zu setzen in den Bereichen:

  • Hochfrequenztechnik
  • Digitale Bild- und Signalverarbeitung
  • Embedded Systems
  • Software-Entwicklung und Software-Architekturen

Aufbauend auf den Bachelor-Abschluss kann in weiteren 3 Semestern ein Master in Informationstechnik, Medizintechnik oder Technischer Informatik erworben werden, der wiederum zu einer Promotion berechtigt.

Fragen?

Dann nimm' Kontakt zu uns auf.

Ansprechpartner
Prof. Dr. Marcus Vetter

Fakultät für Informationstechnik
Hochschule Mannheim
Telefon: +49 621/292-6347
m.vetter@hs-mannheim.de